JHV 2020 - RDB e.V. BV Lünen

Direkt zum Seiteninhalt

JHV 2020

Fortbildung > Berichte 2020
Jahreshauptversammlung 2020
 
Die Mitglieder des BV Lünen veranstalteten am 10.03.2020 im Grubenwehrhaus Victoria in Lünen ihre Jahreshauptversammlung
Der Vorstand des BV Lünen, von links, Günter Menze, Volker Börger, Sigfried Ristau, Ingulf Scholz, Bernhard Schulte, Torsten Meier

Hierzu konnte der Vorsitzende Bernhard Schulte   33 Mitglieder begrüßen. In Gedenken an die verstorbenen Mitglieder erfolgte zu Anfang eine Schweigeminute. Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung standen neben dem Rückblick auf das Jahr 2019, die Aktivitäten des Bezirksvereins in den nachfolgenden Monaten, die Nachehrung von Jubilaren aus 2019, sowie die satzungemäß vorgesehenen Wahlen zum Vorstand. Der vorgesehene Vortrag musste aufgrund einer Erkrankung des Referenten kurzfristig ausfallen
 
Nach der Begrüßung gab der Vorsitzende Bernhard Schulte einen kurzen Bericht über das abgelaufene Jahr 2019 und erläuterte Vorbereitungen zum Delegiertentag in Essen.
 
Im Anschluss an die Ausführungen erstattete der Kamerad Siegfried Ristau den Geschäftsbericht 2019. Im Geschäftsjahr 2019 verringerte sich unsere Mitgliederzahl aufgrund von Sterbefällen, Austritten und BV-Wechsel, von 181auf 172 Mitglieder. Insgesamt wurden im abgelaufenen Jahr acht Veranstaltungen durchgeführt, von denen das Sommerfest erneut abgesagt werden mußte. Grundsätzlich ist ein Rückgang der Teilnehmer an unseren Veranstaltungen zu erkennen, insbesondere an Veranstaltungen mit weiten Fahrten.
 
Für die kommenden Monate hat sich der BV Lünen viel vorgenommen.
 
Im April findet wieder unser gemütliches Beisammensein zur Erhaltung und Pflege bergbaulicher Traditionen im Grubenwehrhein Victoria ½ statt.
 
Im Mai ist eine Besichtigung der bei der Firma AURUBIS in Lünen vorgesehen. Die Firma AURUBIS ist im Recyclingbereich tätig.
 
Im Juni sollte ein Besuch mit Führung einschließlich eines gemeinsamen Mittagessen durch das LWL Industriemuseum Zeche Hannover stattfinden.
 
Dieser Termin wurde noch während der Jahreshauptversammlung mangels Teilnehmer abgesagt.
 
Als Ersatz für das Sommerfest bietet der BV Lünen jetzt im August und im Oktober ein Brunchen im Grubenwehrhaus Victoria ½ an. Hierzu sind Vorträge mit aktuellen Themen vorgesehen.
 
Im September besuchen wir das Hoesch Museum in Dortmund, auch hier wird wieder ein gemeinsames Mittagessen in der Hoesch Werkskantine durchgeführt.
 
Als Abschlusstermin 2020 findet die traditionelle Barbarafeier am 04.12.2020 statt, der Austragungsort ist die kath. St. Marien Kirche in 59174 Kamen-Methler, Harkortstraße 1. Hierbei ist die geänderte Anfangszeit 16:00 Uhr zu beachten. Im Anschluss der Barbarafeier begeht der BV Lünen sein 70-jähriges Bestehen mit Jubilarehrung im kath. Pfarrheim St. Marien in Kamen-Methler. Hierzu erfolgt noch eine gesonderte Einladung.       
 
Im Frühjahr 2021 ist traditionell unser Theaterbesuch geplant.
 
Kassenbericht: Der Kassenbericht wurde detailliert vom Kamerad Günter Menze vorgetragen, im Anschluss erfolgte der Bericht der Kassenprüfer. Kamerad Mario Schott (Sprecher der Kassenprüfer) bescheinigte eine Kassenführung ohne Beanstandungen und empfahl der Versammlung die Entlastung des Kassierers und des Vorstandes.
 
Wahlen:
 
Gewählt wurden die Kameraden Bernhard Schulte zum 1. Vorsitzenden,
 
Ingulf Scholz zum Schriftführer, Volker Börger zum Medienreferent und Torsten Meier zum Beisitzer.
 
Zu Kassenprüfern wurden die Kameraden Rainer Meier und Mario Schott gewählt. Im Verhinderungsfall eines Kassenprüfers als Vertreter der Kamerad Ulli Anthe.
 
Für die Wahl der Delegierten zum Delegiertentag am 06.06.2020 wurden die Kameraden Werner Berghoff, Jochen Brunken, Volker Börger und Torsten Meier gewählt. Mittlerweile ist der Delegiertentag aufgrund der momentanen Lage abgesagt.
 
Nachehrung der Jubilare:
 
Eine vorgesehene Nachehrung fand nicht statt, da ungewöhnlicher Weise keiner der zu ehrenden Kameraden anwesend war.
 
Zum Schluss bedankte sich der Vorsitzende Bernhard Schulte bei allen für ihre rege Teilnahme, Diskussionen und Beiträgen. Er beendete mit einem herzlichen „Glück auf!“ die Jahreshauptversammlung 2020.
 
Mit einem gemeinsamen Essen endete die harmonische verlaufende Jahreshauptversammlung 2020 des BV Lünen.
 
 
Bericht: Volker Börger
 
Foto: Rainer Meier
Aktualisiert am 28.04.2020
Zurück zum Seiteninhalt