Oetker - RDB e.V. BV Lünen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Oetker

Fortbildung > Berichte 2018
Am 18.5.2018 besuchten 27 Mitglieder die Firma Dr. Oetker in Bielefeld.

Die Firma Dr. Oetker wurde im Jahre 1891 gegründet und zählt als Familienunternehmen zu den führenden Markenartikelunternehmen in der deutschen Ernährungsindustrie. In Deutschland gibt es etwa 400 verschiedene Produkte von Dr. Oetker. Die internationalen Aktivitäten in Europa, Nordamerika und Teilen von Südamerika umfassen mehr als die Hälfte des Gesamtumsatzes. International werden die Produkte den landesüblichen Rezepturen angepasst. In den Versuchsküchen wird die Qualität der Produkte ständig überprüft. Neue Produkte werden ebenfalls in der Versuchsküche entworfen, von Fachleuten und untersucht bevor diese in die Produktion gehen.

Die Geschäftsbereiche der Dr. Oetker Gruppe bestehen aus Der Nahrungsmittelindustrie, Bier und alkoholfreie Getränke (Radeberger), Wein, Sekt und Spirituosen (Henkell & CO) , der chemischen Industrie, Luxushotels, Informationstechnologie, Logistikunternehmen sowie das 1852 in Minden gegründete Bankhaus Lampe.

Bei der anschließenden Stadtrundfahrt besichtigten wir eine ehemalige Spinnerei, fuhren mit dem Bus in Richtung Campus, wobei Teile des Bielefelders Wahrzeichen, die Sparrenburg zu sehen war. Auf dem Campus in Bielefeld studieren heute etwa 32000 Studenten. Weiter ging es mit dem Bus nach Bethel. Unsere Reiseführerin erklärte uns detailliert die einzelnen Einrichtungen in Bethel und das es heute noch die Bethel-Taler gibt, mit dem überall in Bethel eingekauft und bezahlt werden kann.
Glück auf
S. Ristau
Aktualisiert am 03.10.2018
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü